Island - 28. Juni bis 12. Juli 2008  

Endlich wieder einmal Ferien in Island. Dorothée und ich haben die Insel mit einem Suzuki Grand Vitara gründlich durchstreift und viele bekannte und unbekannte Ort (neu) entdeckt. Anfangs war es kühl und windig, danach wurde es wärmer und die Sonne hat sich jeden Tag gezeigt.
Angefangen haben wir unsere Tour in Reykjavík, haben dann zuerst den Süden abgeklappert, dann haben wir über den Kjalvegur (Kjölur) durch das Hochland in den Norden gewechselt. Vor allem das Gebiet um den Mývatn ist wegen seiner jungen geologischen Geschichte und Erdbewegungen immer wieder faszinierend. Auf der Rückkehr über die Westseite haben wir dann auch noch verschiedene interessante Orte angelaufen

Blaue Punkte: Übernachtungsorte                       Rote Punkte: Besuchte Orte mit Bildern

04. August 2008: alle Bilder sind jetzt online. Die meisten der roten Punkte können angeklickt werden, um zu den Bildern der Orte zu gelangen. Viel Spass beim Reinschauen!

Island Übersicht