Weekend in Breno 08. - 10. Oktober 2010

Eine tolle Idee von Heiri und Iris, uns zu sich ins Rustico nach Breno einzuladen! Gerne haben wir die Einladung angenommen und haben uns am Freitag auf den Weg ins Tessin gemacht. Im gemütlichen Rustico wurden wir herzlich willkommen geheissen. Iris hatte leckere Köstlichkeiten vorbereitet, und so hatten wir neben unseren bequemen Betten auch super Essen. Auch für ein abwechslungsreiches Programm war gesorgt. Am Freitag wanderten wir zur alten Mühle an der Magliasina.

    

    

Am Samstag fuhren wir mit dem Bähnli auf den Monte Lema und machten eine wunderbare Herbstwanderung rund um den Berg. Der Nebel tauchte die Landschaft und die herbstlichen Kastanien in ein geheimnisvolles Licht. Die Wanderung wurde gekrönt durch eine feine Wurst, das Anfeuern war zwar etwas schwierig, hat aber doch noch geklappt. Am Abend waren dann alle sehr müde!

    

    

    

Am Sonntag - nach einem Frühstück mit Nutella und Ankeziger - spazierten wir mit unseren Vierbeinern nach Breno, um eine kleine Dorfbesichtigung zu machen. Dann noch ein feines Zmittag, und schon mussten wir wieder ans Aufbrechen denken.

    

Startseite