Dog Activity   

Dieses Spiel  habe ich im Internet entdeckt und konnte der Versuchung nicht wiederstehen, weil es doch ziemlich schwierig wirkte. Die Aufgabe des Hundes ist es nämlich, mit den Knöpfen die Gudelis seitlich und nach oben rauszuschieben. Weil der Hunde teilweise von sich weg arbeitet, ist die Übung wirklich nicht einfach!

Am Anfang die Tunnel üppig füllen, damit bei der kleinsten Berührung ein Gudeli rausfällt. Dazu ein Klick oder ein Freudengeheul. Da die Gudelis teilweise hinten rausfallen am Anfang immer helfen und sie dem Hund zeigen oder unbemerkt und rasch eines aus der Hand fallen lassen.

Svala hat vor allem den seitlichen Schieber rasch begriffen, bei den Aufwärtsschiebern hatte sie schon etwas mehr Mühe. Solange nichts klemmt ist sie jetzt ganz geduldig am Schieben und sie leert die Maschine in Windeseile. Wenn es aber klemmt, dann greift sie immer noch zu ihrer altbewährten Methode: eins mit der Pfote draufhauen und dann geht es schon!

       

Zuerst gut füllen                        Einmal seitwärts und schon kullern die Gudelis                  Und dann noch nach oben

 

Wo ist jetzt das Gudeli hin?

 

* * * * * Und noch was: an gute Freunde leihen wir das Spiel auch gerne mal aus! * * * * *

25. März 2009

Hundespiele