Weihnachts- / Geburtstagsüberraschung

Für Weihnachten 2013 ist eine Überraschung geplant. Darki und Svala bekommen eine Überraschungskiste. Man nehme: eine grosse Schachtel, kleinere Schächteli, vieles das sonst im Abfallkübel gelandet wäre ... und viel Phantasie. Machst du mit? Dann schick mir eine Foto von deinem Werk und ich setze sie auch hier drauf.

1. Stufe: Der Rohbau (Mi 18. Dez. 2013). Grundlage ist eine stabile Schachtel. Innen uns aussen werden nun Schächteli, WC-Rollen, Aktivit-Fläschli angebracht und zwar mit Heissleim. Darin werden dann am Schluss die Gudelis versteckt und «angeklebt». Hier mal zwei Bilder vom Rohbau, aussen und innen:

    

Noch ein Tipp: nicht stundenweise basteln, voraussichtlich wird das Werk in längstens 10  Minuten geschreddert sein!

 

2. Stufe: Der Innenausbau (Mi 25.12.2013). Die Gudelis wurden aus dem Adventskalender gesammelt, dann mit Le Parfait in die Schachtel geklebt. Gut verteilt auf die Innen- und Aussenseite sieht es schon gar nicht mehr nach viel aus.

    

    

 

3. Stufe: Der Abbruch (Mi 25.12.2013). Jetzt werden die Gudelischachteln geschreddert. Zuerst kommt Svala dran. In bewährter Hau-Ruck-Manier nimmt sie die Schachtel in 30 Minuten auseinander. Allerdings erstaunlich ruhig und mit Stil. Zuerst wird systematisch die Aussenseite abgeknabbert inkl. der Kamine. Dann wendet sie sich dem Inneren zu und entfernt Hindernis um Hindernis.

    

Das war es schon? Schaaaaade ...

 

So, und dann ist Darki dran. Er hat sein eigenes System. Zwar kommt auch bei ihm zuerst die Aussenseite dran. Dann aber, weil die Schachtel immer weg rutscht, stellt er sich einfach rein und holt in dieser Stellung die Gudelis aus fast allen Ecken.

    

Am Schluss ist sein Chaos mehr oder weniger in der Schachtel. Lust auf ein kurzes Filmchen? Dann klicke auf das letzte Bild:

 

Hundespiele