Das Kinn aufs Bein oder die Hand legen

Für Hunde, die körperlich lieber auf Distanz bleiben, ist dies eine eher schwierige Übung. Aufs Kommando "Chin" (Kinn), soll der Vierbeiner sein Kinn deutlich auf den Oberschenkel oder auf die nach oben geöffnete Hand legen.
Hier Chica im Einsatz:
 


04. April 2011

Auch Darki ist (noch etwas zögerlich) am Üben:


09. Januar 2014

Hundespiele